[Wedding Guest Part 2] Hochzeitsgast – Wie strahlt mein Make-up den ganzen Tag? (www.flaconi.de)

[Wedding Guest Part 2] Hochzeitsgast – Wie strahlt mein Make-up den ganzen Tag? (www.flaconi.de)

In Zusammenarbeit mit Flaconi möchte ich heute endlich den zweiten Teil meiner Wedding Guest – Reihe vorstellen: „Wie strahlt mein Make-up den ganzen Tag?“. An einem so besonderen Anlass wie dem einer Hochzeit sollte man besonders viel Zeit und Mühe für ein ebenmäßiges und strahlendes Hautbild aufwenden, schließlich soll das Make-up den ganzen Tag halten und vor allem strahlen.

img_7291-1

img_7290

img_7380-1

HOCHZEITSGAST 1×1 – MEINE TIPPS & TRICKS BEIM MAKE-UP

  1. Weniger ist mehr – vor allem bei einer Hochzeit. Sollte es das Motto der Hochzeit nicht anders verlangen, solltest du wie beim Kleid darauf achten, nicht zu sehr aus der Reihe zu tanzen. Ein dezentes Make-up, welches zu deinem Kleid passt und deine Vorzüge betont, sieht auf so einem Anlass viel schöner aus, als jede Kriegsbemalung!
  2. Passt mein Make-up zu meinem Outfit? Ebenso wie das Make-up zum Motto der Hochzeit passen sollte, sollte es auch zu deinem Outfit passen: nicht nur farblich, sondern auch vom Stil her. Du bist auf einer sommerlichen Garten-Hochzeit eingeladen, einer Hochzeit im bohemian Stil? Wunderbar, denn auch hier kannst du mit deinem Make-up spielen und es dem Anlass anpassen.
  3. Strahle! Besonders im Sommer sieht ein strahlender Teint einfach hinreißend aus. Sommerliche Bräune und strahlende Haut bekommst du im Handumdrehen durch ein wenig Bronzer und Highlighter. Doch in meinen Augen noch viel wichtiger finde ich, wenn eine Person von Innen heraus strahlt. Freue dich auf die Hochzeit, lache und genieße den Tag!

 

img_7286

MEIN HOCHZEITSGAST-MAKEUP PASSEND ZU MEINEM KLEID

#1 Die perfekte Base vorbereiten: Um die perfekte Base für ein langanhaltendes und ebenmäßiges Make-up zu schaffen, sollte deine Haut ordentlich vorbereitet werden. Daher verwende ich zu allererst immer ein Gesichtspeeling, um meine Haut von toten Hautschüppchen zu befreien. Anschließend reinige ich meine Haut mit einem Gesichtswasser und creme sie ordentlich ein, damit sie über den Tag nicht austrocknet.

 

img_7619
Balea Mildes Waschpeeling mit Himbeer-Duft, Nivea pflegendes Mizellenwasser 3in1, La Roche Posay Effaclar Duo (+)

 

#2 Primer: Für einen strahlenden Teint, von dem ihr besonders lange etwas habt, solltet ihr unbedingt einen illuminierenden Primer verwenden. Solltet ihr mit großen Poren zu kämpfen haben, würde ich euch in jedem Fall noch einen „Poren auffüllenden“- Primer zusätzlich für eure betroffenen Stellen empfehlen. Für alle, die wie ich jedoch kein Problem damit haben, wenn kleine Poren zu sehen sind, denen reicht in jedem Fall dieses wundervolle Schätzchen hier:

img_7620
Guerlain L’Or Primer mit Goldpartikeln*

 

#3 Die perfekte Base: Beim Make-up setze ich im Sommer prinzipiell immer auf eine leichtere Foundation mit leichter bis mittlerer Deckkraft, dennoch sollte man besonders auf einer Hochzeit darauf achten, dass man eine langanhaltende Foundation wählt, die die Haut nicht zu matt aussehen und sie stattdessen strahlen lässt. Am liebsten arbeite ich meine Foundation mit einem Beautyblender ein, weil ich dadurch das natürlichste Ergebnis erzielen kann.

img_7621
Manhattan Perfect Cover Make Up (Sand 22)*, Maybelline Fit me Concealer*, L.O.V Perfectitude Translucent Loose Powder

 

#4 Sommerliche Bräune: Egal zu welcher Jahreszeit, ein von der Sonne geküsster Teint ist einfach schön, sieht gesund aus und verleiht dem Gesicht Dimension und Wärme. Bronzer trage ich daher am liebsten sehr großflächig mit einem großen Pinsel auf, um ein besonders natürliches Ergebnis zu bekommen.

img_7623
Essence Luminous Matt Bronzing Powder*, Real Techniques Powder Brush

 

#5 Frische und Glow: Bei einen strahlenden Teint darf natürlich etwas Rouge und ein schönes Highlight nicht fehlen. Glow ist für mich jedoch kein Instagram-Highlight, das sich auf 3km Entfernung schon erkennen lässt. Nein, Glow ist für mich ein subtiler Schimmer, der in der Sonne glitzert und den natürlichen Glow der Haut unterstreicht.

img_7625
von unten nach oben: Misslyn Glow for it!*, Essence Eyes&Face Palette*
img_7622
Essence Eye&Face Palette*, Misslyn Glow for it! Strobing Powder*, Real Techniques Duo Fibre Konturierpinsel, Zoeva Highlighter Pinsel

 

#6 Haltbarkeit verlängern: Ebenso wichtig wie das vorbereiten der perfekten Base ist das setten. Neben dem Effekt die Haltbarkeit des Make-ups zu verlängern, liebe ich Setting- und Fixingsprays dafür, dass sie das Puder vom Gesicht nehmen und das Make-up natürlicher aussehen lassen.

img_7626
Mac Prep+Prime Fix+, Urban Decay All nighter Settingspray

 

#7 langanhaltende Augenbrauen: Besonders wichtig sind mit die Augenbrauen bei einem Make-up, da diese den Rahmen des Gesichts bilden. Normalerweise benutze ich tagsüber nur einen Augenbrauenstift und ein Fixiergel, doch an besonderen Tagen sette ich den Augenbrauenstift noch zusätzlich mit einem Puder, um sie besonders langanhaltend zu machen.

img_7624
BH Cosmetics Flawless Brow Pencil, Catrice Augenbrauenpuder, Anastasia Beverly Hills Clear Brow Gel

#8 zartes Augenmakeup: An einer Hochzeit würde ich mich immer für ein dezentes Augenmakeup entscheiden, das die Augenfarbe und -form leicht betont. Für den perfekten Augenaufschlag benutze ich anschließend eine wasserfeste Mascara in Kombination mit meiner liebsten Wimpernzange von Tweezerman. Und zu guter Letzt sollte man sich überlegen, ob falsche Wimpern ja oder nein. Für mich persönlich sind sie an einem solchen Tag ein Muss, solange sie dezent und eher natürlich gebunden sind.

img_7628
Essence Eyes&Face Palette*, Real Techniques Lidschattenpinsel, Zoeva Soft Definer
img_7627
L’oréal Infallible Gel Crayon 24h, Catrice Glam&Doll Mascara Waterproof, Duo Eyelash Adhesive, Tweezerman Wimpernzange

 

Das war also mein Look für eine sommerliche Hochzeit. Ich persönliche fühle mich einfach mit einem strahlenden Hautbild und dezenten Lidschattentönen am wohlsten. Wie seht ihr das? Habt ihr schon Ideen, wie ihr euch auf einer Hochzeit schminken würdet oder wart ihr dieses Jahr schon auf einer Hochzeit? Verratet mir doch euren Look in den Kommentaren, ich würde mich freuen! Und für alle, die jetzt immer noch auf der Suche nach mehr Inspiration sind, kann ich euch die Hochzeitslooks von Flaconi empfehlen, die ich sehr gelungen finde.

img_7635
Credit: Flaconi + Creampictures Agentur; Fotograf: Claudius Holzmann
img_7637
Credit: Flaconi + Creampictures Agentur; Fotograf: Claudius Holzmann
img_7638
Credit: Flaconi + Creampictures Agentur; Fotograf: Claudius Holzmann
img_7636
Credit: Flaconi + Creampictures Agentur; Fotograf: Claudius Holzmann

Alles Liebe, eure Davina xx

*alle Produkte, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, wurden mir von Flaconi kostenlos zur Verfügung gestellt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.